oe3crw(at)ripps.at 
 
Skype:_rippsV70

AFU:_OE3CRW

DMR: 2323216

PMR:_ripps

CB:_ripps

Echolink: 341994

!!! NEWS !!!

Meine Funkanlagen sind - aufgrund der durch den SmartMeter-Einbau (seit 11.05.2022) verursachten Störungen des Netzbetreibers ("WienEnergie") im Stromnetz der gesamten Wohnung inkl. des Stromkreises der Funkanlagen - derzeit "Offline" und somit, für die uns per Gesetz auferlegten und verpflichteten Hilfsdienste zur Unterstützung der Blaulicht-Organisationen, nicht funktionstüchtig.

Der Einbau von Netzfiltern würde von mir bereits ca. 2 Jahre vor dem Umbau des Stromzählers angeregt, aber bis dato (14.06.2022) ist keinerlei Kontaktaufnahme bzgl. dem Einbau der Netzfilter seitens des Verursachers ("WienEnergie") erfolgt.

Daher musste die Funkanlage wegen massiven Störpegeln ausser Betrieb genommen werden. Der Not- und Katastrophenfunk sowie die Kontaktaufnahme zu den behördlichen Dienststellen ist somit in Krisenfällen nicht mehr möglich.

Wann und ob sich jemand zuständig fühlt und sich bemüssigt nicht gegen das Gesetz zu verstossen, ist abzuwarten.

Da ich dem Gesetz dadurch auch nicht Folge leisten kann, werden die zuständigen Behörden und der Gesetzgeber von mir informiert.

Die vom Gesetzgeber verhängten Strafen und die von "WienEnergie" unterlassene Hilfeleistung bei Personen- oder Sachschäden werden an "WienEnergie" folglich weitergegeben.

Weitere rechtliche Schritte vorbehalten!

 

IGF Ost Österreich

 

Einen weiteren Teil meiner Freizeit widme ich dem Funk sowie dem Not- und Katastrophenfunk, u. a. sporadisch in der KLZ (KatastrophenLeitZentrale) im Wiener Rathaus mit den Stationen OE1XKD und OEK310.

Seit Oktober 2019 bin ich auch Mitglied des NiederÖsterreichischen ZivilSchutzVerbandes und somit als Mitarbeiter beim NÖZSV Brunn/Gebirge mit der Station OE3XZB (dzt. noch nicht "on air") ehrenamtlich tätig.

 

Alle gelisteten Not- und Katastrophenfunkstationen in Österreich

 

Seit dem Jahre 1978 bin ich immer wieder mit Unterbrechungen auf der QRG vertreten. Vormals als "Sunny" (da meine Eltern damals einen Datsun/Nissan Sunny hatten), zwischendurch als "Skipper" (durch mein Hobby Segeln) und jetzt, da sich mein Nick(Spitz-)name mittlerweile - auch in einigen Foren - weit verbreitet hat, als "Ripps".

Anfragen an oe3crw(at)ripps.at

 

Staatlich geprüfter Funkamateur seit 21.05.2007 mit dem internationalen Rufzeichen

(vorher von Wien mit "OE1CRW" und jetzt von Niederösterreich mit) "OE3CRW"

Bewilligungsklasse 1 (CEPT) - Leistungsstufe B (200 W PEP)

 

 

Mein Heim-QTH ist in 2345 Brunn/Gebirge.

Aktuelles Wetter

 

QTH-Locator: JN88DC (54ML)

Als Mobil-QTH und Einsatzfahrzeug für Not- und Katastrophenfälle diente mein Mitsubishi Pajero.

 

Aktuelles Funkwetter (Details):

 

APRS-Daten

QSL via eQSL, LoTW oder direct

Top ->

AFU

Heim-QTH:

YAESU FT-950

und

 

YAESU FT-857D + MH-59

 

    MD-100 Desktop Mikrophone

LDG AT-200pro, LDG DTS-4 mit DTS-4R

Transceiver Interface ONE, KENPRO KR-400 + GS-065

CAT-Steuerung des Transceivers mit HamRadio DeLuxe

Blitz-/Überspannungsschutz mit Schlüsselschalter     USV mit Notstromaggregat

Top ->

Mobil:

(ehem. Einsatzwagen für Not- und Katastrophenfälle -> Mitsubishi Pajero)

YAESU FT-857D + MH-59

LDG Z-11pro

GRUNDIG FK-105 (2 m) + ARGENT Data OT-2m ModV2 für APRS auf 144.800 MHz

DIAMOND N-770R (2 m / 70 cm)

DIAMOND BB2M (7-54 MHz)

NAGOYA NL-88S (2 m / 70 cm) für APRS

(+ 9-Band "FALCON Outback-2000" für Urlaub und Field-Days)

(PRESIDENT Alabama für 26-28 MHz in Reserve)

(DIAMOND CR-8900 für 10/6/2 m / 70 cm in Reserve)

 

Derzeit am Volvo V90 für YAESU FT-857D montiert:

Magnetfuss-Sockel DIAMOND K-707M mit

NAGOYA NL-88S (2 m / 70 cm) oder

DIAMOND N-770R (2 m / 70 cm) sowie

Kofferraum-Halterung DIAMOND K-402 und Sockel EC-H4 mit

DIAMOND CR-8900 (10/6/2 m / 70 cm)

YAESU FT-8900 + MH-48

DIAMOND N-770R (2 m / 70 cm)

(DIAMOND CR-8900 für 10/6/2 m / 70 cm in Reserve)

Top ->

Portable und QRL:

Mein QRL ist in 1230 Wien (Liesing).

QTH-Locator: JN88DD

iCOM IC-E90

HM-75A und BC-139

DIAMOND SRH-940 (6 m / 2 m / 70 cm)

DIAMOND SRH-805S (2 m / 70 cm / 23 cm)

NAGOYA NA-666 (2 m / 70 cm)

NAGOYA NA-773 (2 m / 70 cm)

sowie

AnyTone AT-D878UV PLUS V2.2 - BT - GPS (2 m / 70 cm) DMR: 2323216

Brodit-Gerätehalter mit integrierten Lader

und

Hytera PD-785G (70 cm) DMR: 2323216

SM-18N2

Brodit-Gerätehalter mit integrierten Lader

 

Reserve:

YAESU FT-897D

MH-59 und MFJ-299 Desktop Mikrophone

LDG AT-100pro, LDG FT-Meter

CAT-Steuerung des Transceivers mit HamRadio DeLuxe

DX-Wire A Windom (80/40/20/17/12/10 m) Inverted-V/ Länge: 42 Meter / Montageunterkante: 5 Meter / max. Leistung: 750 Watt

DIAMOND X-7000" (2 m / 70 cm / 23 cm) / Länge: 5,00 Meter / Montageunterkante: 5 Meter / max. Leistung: 100 / 60 Watt (2 u. 70 / 23)

Top ->

CB

George

President "GEORGE"                           Sadelta V-Mike

 

 

Hier noch einiges Wissenswertes über den Amateurfunk

Hier noch einiges Wissenswertes über den CB-Funk

 

Statistik

"The Life is too short for QRP"

Top ->